Lehren und Lernen aus konstruktivistischer Sicht

Neueren, kognitionspsychologisch ausgerichteten Lernkonzepten liegt ein konstruktivistischer Lernbegriff zu Grunde. Jeder Mensch nimmt "seine" Wirklichkeit wahr - die Wirklichkeit bildet sich ihm nicht einfach ab. Jeder Mensch konstruiert sich die Wirklichkeit auf der Basis seiner Erfahrungen, seines Wissens, seiner Denkmuster etc. selbst.
Wissen wird demzufolge nicht einfach durch Lehre übernommen, sondern aufgebaut. Neue Informationen werden auf der Grundlage vorhandenen Wissens interpretiert. Beim Lernen werden sowohl das ursprüngliche Wissen als auch das neue durch das Individuum verändert (vgl. Piaget).

Unter Bezug auf konstruktivistische Lerntheorien sind Lernen und Wissenserwerb zu verstehen als

aktiver Prozess

Erfolgreiches Lernen ist auf intrinsische Motivation, Interesse und die aktive Auseinandersetzung der Lernenden mit den Lerngegenständen angewiesen. Schüler/innen eignen sich angebotene Lerninhalte nach ihren Regeln und Vorerfahrungen, nach ihren eigenen Verständniszugängen und im Kontext ihrer je individuellen Lebenswelt an.

selbstgesteuerter Prozess

In Bezug auf die Auswahl der Lerngegenstände, die Lernzeit und den methodischen Zugang wird der in hohem Maße vom Lernenden selbst reguliert. Ein Mindestmaß an Fremdsteuerung durch den Lehrer gewährleistet die Initiierung und die Kontinuität des Lernprozesses, wenn die Qualität der Selbststeuerung noch nicht im wünschenswerten Rahmen ausgeprägt ist.

konstruktiver Prozess

Der Lernprozess vollzieht sich als individueller Aufbau vielfältiger Bezügen, die in ihrer Vernetzung das Gesamt der Wissensstrukturen ergeben, die wiederum in verschiedenen Situationen, Zusammenhängen, sozialen Kontexten Verwendung finden. Aufgrund unterschiedlichen Vorwissens, individueller Neigungen und Interessenlage folgt daraus eine weitgehend individuelle Interpretation der Wirklichkeit (unterschiedliche Sichtweisen ein und derselben Wirklichkeit).

situativer Prozess

Kenntnisse und Fertigkeiten sollten nach Möglichkeit in Situationen erworben werden, die zumindest strukturell sehr ähnlich dem Anwendungszusammenhang entsprechen, für den eben diese Kenntnisse und Fertigkeiten relevant sein sollen.

sozialer Prozess

Ist auch die Konstruktion und Interpretation von Weltbildern eine rein individuelle Geistestätigkeit, so sind gleichfalls aber durch soziale Prozesse bestimmend. Der Lernende erwirbt von und in Gemeinschaft mit anderen Wissen, Fertigkeiten, ab er auch Einstellungen, konstruiert interpersonale Beziehungen, entwickelt soziale Kompetenzen. Lernen ist damit immer auch ein kommunikativer Vorgang.


Seminarpapier • WS 99/00 • TU Berlin
"Felder der Unterrichtsplanung im vorfachlichen Unterricht" •
Dagmar Wilde 11/99


Neue Lernkultur in der Grundschule

Neue Lernkultur in der Grundschule - Literatur

Neue Lernkultur und Konstruktivismus -Zitate zum Thema

Neue Lernkultur, Lernen im Seminar und Konstruktivismus


 

©opyright Dagmar Wilde, Berlin, Januar 2000

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to "d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.

11.04.2007


nach oben

Lernbereich MÄERZ

vorfachlicher Unterricht

Forum

Links

zur Startseite

Lernbereich Deutsch

Fachseminar VU

Unterrichtsmodelle

Willkommen

 

Lernbereich Sachkunde

Seminarergebnisse Unterrichtszenarien Sitemap

Aktuelles

Neue Medien

Material zur Fachseminararbeit

Diskussion